Demnächst

22 Okt 2017;
10:00 - 11:00 Uhr
Gottesdienst
24 Okt 2017;
10:00 - 11:00 Uhr
Bibelgespräch
25 Okt 2017;
15:30 - 17:30 Uhr
"Altern ist bunt"
25 Okt 2017;
19:30 - 21:00 Uhr
Posaunenchor-Probe
29 Okt 2017;
10:00 - 11:00 Uhr
Gottesdienst
31 Okt 2017;
10:00 - 11:00 Uhr
Bibelgespräch

Unsere Gemeinde stellt sich vor

Herzlich willkommen auf den Webseiten der Kreuzkirche Neu Wulmstorf. Wir laden Sie ein, unsere Gemeinde online kennenzulernen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Oder noch besser, kommen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!


 Die Jahreslosung 2017:

jahreslosung2017 jost
(Bild: Eckehard Jost)

 

Konzert

Achtung - Terminänderung!

Konzert mit Nathalie Dorra und Ole Feddersen am 22.2.2014

Am 22. Februar ab 19:30 Uhr verwandelt sich die Kreuzkirche im Bredenheider Weg 16 in Neu Wulmstorf zu einer wahren Showbühne! Nathalie Dorra, eine der bekanntesten Soulsängerinnen Deutschlands, wird gemeinsam mit Sänger und Songwriter Ole Feddersen ein Konzert geben.  

Beide Sänger sind unter anderem aus der Castingshow „The Voice of Germany“ bekannt. Ole (geboren 1974 in Hamburg) hat bereits zwei eigene Alben veröffentlicht (2001 Olesoul, 2006 Elbaufwärts) und hat bei Stefan Raabs zweitem Bundesvision Song Contest 2006 den fünften Platz belegt. In 2012 ging er mit Udo Lindenberg auf Deutschland-Tournee.

Nathalie Dorra (geboren 1975 in Villingen-Schwenningen) hat 2003 ihr eigenes Album unter dem Künstlernamen  Pryde herausgebracht. In Deutschland kennt man sie unter anderem von den Konzerten "Rock gegen Rechts". Nathalie erhielt dabei begeisterte Kritiken, sie sei „gesegnet mit einer Soulstimme, dass es kracht". Gemeinsam mit Udo Lindenberg tourte sie zu dessen Musikrevue „Atlantic Affairs“ durch Deutschland und China und spielte in seinem Film „Stars die niemals untergehen“ mit.

Bei dem Konzert am 21.2., das um 19:30 Uhr beginnen wird, werden die beiden Nordlichter, derzeit wohnhaft in Lübeck, gemeinsam neben gecoverten Songs auch selbstgeschriebene Stücke auf der Bühne präsentieren und die Kirchenmauern mit ihrem umwerfenden Charme und natürlich mit ihren Stimmen zum Wackeln bringen. Die beiden Künstler werden im Anschluss an das Konzert hautnah bei einem kleinen Snack zu erleben sein!

Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Spende für ein Hilfsprojekt, das an dem Abend vorgestellt wird, wird gebeten.

Das Konzert ist der Auftakt zu weiteren Veranstaltungen, die die Kreuzkirche im Rahmen ihres 60. Geburtstages im Jubiläumsjahr ausrichtet.

Wo Sie uns finden

Ihr Abfahrtsort:

Unser Jubiläum

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Wir unterstützen